Schrift:  vergrößern   verkleinern   verkleinern

Aktuelles

Musik in der Adventskirche

Liederabend „Frühling lässt sein blaues Band…“ am 13. Juni um 19 Uhr (TERMINÄNDERUNG Termin im Gemeindebrief stimmt nicht mehr)

Zum Ende des Frühlings werden in der Adventskirche ganz besondere Frühlingstöne erklingen: die 17-jährige Lilian von der Nahmer, mehrfache Bundessiegerin im Wettbewerb „Jugend musiziert“, wird mit diesem Liederabend ihr Konzertdebut in der Adventskirche geben. Sie begleitet Bronwen Murray-Berg, Pianistin mit besonderer Liebe zur Liedbegleitung und durch die Solistenkonzerte in unserer Kirche wohlbekannt und geschätzt. Der Eintritt ist wie immer frei. Mehr...


Musik in der Adventskirche

„SommerTanzTraum“ am Sonntag 8.Juli 2018 um 19Uhr

Duette für Klavier vierhändig sowie Flöte und Klavier mit Solveig Fiederling (Flöte), Inna Sobol und Dr. Vladimir Steingard (Klavier). Der Eintritt ist wie immer frei. In diesem Konzert werden wir durch die Klänge bekannter und weniger bekannter Tänze großer Komponisten auf eine Traumreise durch die Kontinente entführt. So erklingen u. a.:

Johannes Brahms: Ungarische Tänze Nr. 5 und 6
Camille Saint-Saëns: Danse macabre (Totentanz)
Astor Piazolla: Histoire du Tango
Sergei Rachmaninow: Polka Italienne
Ludwig Spohr: Faustpolonaise
Dmitri Schostakowitsch: Walzer


Geldspende vom Verein „Aubing ist in“

Der Gewerbeverein „Aubing ist in“ sammelte im letzten Jahr für unseren Neu- und Umbau des Gemeindehauses.

Im Rahmen des Mitarbeiterdanks wurde der Gemeinde vom Gewerbeverein „Aubing ist in“  eine Geldspende von 1.000 € übergeben. Mehr ....


„Im Kirchenvorstand kann ich auf Augenhöhe mitentscheiden“

Kandidatinnen und Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober gesucht.

Was macht ein Kirchenvorstand? Der Kirchenvorstand ist eine evangelische Spezialität: In ihm beraten und entscheiden gewählte Gemeindeglieder gemeinsam mit Pfarrer und Pfarrerin auf Augenhöhe. Es geht um die Leitung der Kirchengemeinde - und das ist ein weites Feld. Es geht um Gebäude und Finanzen, Mitverantwortung beim Gottesdienst und dem Angebot der Gemeinde, das Personal und um die geistliche Gesamtverantwortung.


Tauftermine in der Adventskirche

Termine für die Monate April bis September 2018

„Ich taufe dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes.“ Der Höhepunkt eines jeden Taufgottesdienstes ist die Taufe selbst. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir jedes Jahr mehr Täuflinge haben. Es gibt nicht viele Gemeinden, die von sich behaupten können, eine wachsende Gemeinde zu sein.  Mehr ...


nach oben