Schrift:  vergrößern   verkleinern   verkleinern

KV-Wahlen 2018

„Im Kirchenvorstand kann ich auf Augenhöhe mitentscheiden“

Kandidatinnen und Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober gesucht.

Was macht ein Kirchenvorstand? Der Kirchenvorstand ist eine evangelische Spezialität: In ihm beraten und entscheiden gewählte Gemeindeglieder gemeinsam mit Pfarrer und Pfarrerin auf Augenhöhe. Es geht um die Leitung der Kirchengemeinde - und das ist ein weites Feld. Es geht um Gebäude und Finanzen, Mitverantwortung beim Gottesdienst und dem Angebot der Gemeinde, das Personal und um die geistliche Gesamtverantwortung.


Kirchenvorstandswahlen 2018

Am 21. Oktober 2018 finden die Wahlen für den Kirchenvorstand statt

An dieser Stelle werden wir Sie über den aktuellen Stand der Wahlvorbereitung informieren.


nach oben