Schrift:  vergrößern   verkleinern   verkleinern

Aktuelles

„HEILIGE NACHT“ VON LUDWIG THOMA

4. Adventssonntag, 22.12., um 17:00 Uhr (Eintritt frei)

Ludwig Thomas bekannte bayrische Weihnachtsgeschichte in Versform (in Anlehnung an das Lukas-Evangelium) wird in diesem Jahr – zum ersten Mal – am Sonntag, 22. Dezember, 17 Uhr, in der Neuaubinger Adventskirche dargeboten. Thoma hat die Handlung vom Heiligen Land in das winterliche Oberbayern versetzt: „Alle Weg san vawaht, alle Weg san verschniebn…“.
In der von Kerzenschein weihnachtlich beleuchteten Kirche liest Christina Dollheimer, vielen schon bekannt aus der Aufführung bayrischer Opern. Musikalisch begleitet und untermalt wird das Stück von zahlreichen Mitwirkenden: Ina Sobol und Petra Fluhr  (Orgel / Flöte), dem Bläserkreis der Adventskirche, der Aurikel-Saitenmusi, den Huirer Sängerinnen sowie Clara Münch und Rania Hamad aus der Violinschule von Catherine von der Nahmer.

Der Eintritt ist frei, wie bei allen Konzerten in der Adventskirche.


nach oben