Schrift:  vergrößern   verkleinern   verkleinern

„Jesus lässt keinen fallen“

Pfarrer Bernhard Vocke konfirmierte 16 junge Leute

In seiner Predigt bei den beiden Gottesdiensten hob Pfarrer Vocke hervor, dass im Leben immer wieder Situationen gebe, die man nicht einfach bewältigen könne. Umstände, wo es nicht selbstverständliche sei, am Glauben festzuhalten. Aber, so Vocke, „Jesus lässt seine Freunde nicht hängen und fallen.“ Er verzeiht und öffnet neue Wege, „auch wenn alles dunkel und düster um einen ist“. Anschließen legt Pfarrer Vocke jedem der 11 Burschen und 5 Mädchen die Hände auf dem Kopf und segnete sie. Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von Organistin Inna Sobol und Saxophonisten David Jäger.


Weitere Beiträge

Siehe auch:

Siehe auch:

Siehe auch:

Siehe auch:


Zurück

nach oben