Schrift:  vergrößern   verkleinern   verkleinern

Unsere Andachten zum Nachhören


Hier stellen wir Ihnen die aktuellsten Hörandachten aus unserer Advenstkirche zum Anhören und Mitfeiern bereit.

Weitere Andachten finden Sie unter https://soundcloud.com/adventskirche  und auf unserem Youtube-Kanal.

 

Hörandacht aus der Adventskirche mit Pfr. Bischoff

Vielen Herzlichen Dank für die Musikalische Gestaltung durch

Bronnie und Wolfgang Berg,
Sabine und Karla Schrodi, und Inna Sobol an der Orgel.

-> Wenn Sie ein KommAtmetAuf-Liederbuch zuhause haben, können Sie die Lieder der Sonntagsandacht auch mitsingen:

  • 022   „Wir sind hier zusammen in Jesu Namen"
  • 024   "Gott hört dein Gebet"
  • 035   "Unser Vater"
  • 0116 "Geh unter der Gnade"

 

Hörandacht zum Sonntag Kantate (10.05.2020)

Vielen Herzlichen Dank für die Musikalische Gestaltung durch
Familie von der Nahmer, Bronnie und Wolfgang Berg,
Sabine und Karla Schrodi, und das Ensemble Barocco:
Solvejg Fiederling, Annette Ohlenhard und Inna Sobol an der Orgel.

Lied zur Andacht im Evangelischen Gesangbuch:

EG 302Du meine Seele, singe.

 

Hörandacht für den Sonntag Jubilate (03.Mai 2020)

Die Hörandacht wird musikalisch begleitet durch Ehepaar Inna Sobol und Vladimir Steingard sowie von Karla und Sabine Schrodi.

Lieder zur Andacht im Evangelischen Gesangbuch:

503Geh aus mein Herz und suche Freud.

649: Herr, gib du uns Augen, die den Nachbarn sehn.

 

Sonntag Misericordias Domini, 26.April 2020

Die Hörandacht mit unserem Lektor Dr. König:

Orgel: Inna Sobol
Flöte: Sabine Schrodi
Gesang: Karla Schrodi

Lieder zur Andacht im Evangelischen Gesangbuch:

274: Der Herr ist mein getreuer Hirt

358: Es kennt der Herr die Seinen

 

Sonntag Quasimodogeniti (19.April 2020)

Die aktuelle Hörandacht mit unserer Pfarrerin Christine Untch und Musikerinnen aus unserer Gemeinde: Inna Sobol (Orgel),  Karla und Sabine Schrodi (Gesang) 

-> Wenn sie ein KommAtmetAuf-Liederbuch zuhause haben, können Sie die Lieder der Sonntagsandacht auch mitsingen:

  • 036   „Christus, dein Licht"
  • 074   „Da wohnt ein Sehnen“
  • 032   „Du bist mein Zufluchtsort“
  • 0109 „Gott segne dich“

 

Hörandacht zum Ostersonntag 2020 mit Pfarrerin Kaitia Frey

Musik: Familie von der Nahmer 
und das Blockflötenensemble unserer Gemeinde unter der Leitung von Sabine Schrodi. 
Gesang: Charlotte Lintz und Familie von der Nahmer
Arrangement: Pfr. Michael Bischoff

 

Höransprache zum Sonntagmorgen 22.März 2020

Vielen Dank an unsere Organistin Frau Inna Sobol, die durch Ihre Musik stets und auch heute dafür sorgt, dass wir es tief in unserem Herzen spüren können: 
Es ist Sonntag.

 


Weitere Beiträge

Sie spenden. Wir verdoppeln Sie spenden. Wir verdoppeln
Soforthilfe Corona für Menschen in Notlagen – in Bayern und in den Partnerkirchen weltweit. Jeder gespendete Euro wird von der bayerischen Landeskirche verdoppelt.
Kirche und Diakonie warnen vor Zunahme häuslicher Gewalt durch Corona-Krise Kirche und Diakonie warnen vor Zunahme häuslicher Gewalt durch Corona-Krise
Kirchliche Familien- und Frauenarbeit sowie die bayerische Diakonie befürchten ein Ansteigen der häuslichen Gewalt durch das Kontaktverbot während der Corona-Krise.

Zurück

nach oben